HR-Family Deutschland 
Der "Think Tank" für top HR-Manager in Deutschland

Unsere Arbeit in der HR-Family Deutschland

Die Herausforderungen im HR-Bereich sind mannigfaltig. Verständlicherweise können wir hier daher nur einen groben Überblick über unsere derzeitigen Projekte und Arbeiten geben. In gewissen Abständen setzen wir uns daher u.a. mit folgenden Fragestellungen innerhalb der HR-Family auseinander. 

  • Alle haben unbegrenzten Urlaub - und trotzdem ist das Unternehmen hochproduktiv?
  • Was wird aus HR wenn die künstlicher Intelligenz grundlegende HR Arbeit übernimmt?
  • Strategische Nutzung von Big Data in der Personalarbeit 4.0
  • Gesellschaftliche Werte: Wie Verändern sich die Ansprüche an unsere Arbeit der Zukunft?
  • Werden klassische Organistaionen sterben und zu Netzwerken in Untenrehmen werden? 
  • Wird es klassische Meetings in der Zukunft noch geben?
  • Was passiert nach der Digitalisierung und Automatisierung  mit Personaldienstleistern in der Zukunft?
  • Welche Notwendigkeit von Flexiblen Arbeitsmodelle besteht in der Zukunft?
  • Wird es in Zukunft noch klassiche Führungskräfte geben?
  • Wie sehen unsere Büros von morgen aus?  Anforderung an Planung und Architektur
  • Werden wir in Zukunft immer noch die MA nach Anwesehit bezhalen, oder wird die Stundenbetrachtung sterben?
  • Wie müssen sich Unternehmen schon jetzt neu erfinden um auch in Zukunft top Mitarbeiter zu besitzen?


Dabei belassen wir es nicht dabei, ein Thema lediglich philosophisch zu betrachten, sondern verteilen innerhalb unserer Familie sowohl theoretische Aufgaben aber auch die praktische Umsetzung von neu gedachten Ansätzen. Denn nur so können wir über die Umsetzbarkeit und Praxistauglichkeit am Ende eines eigens angegangen Projektes valide entscheiden. Dabei beziehen wir nicht nur unser Wissen aus dem eigenen Kreis mit ein, sondern wir arbeiten mit zukunftsorientierten Instituten, Universitäten, Unternehmen und HR-Managern sowohl national als auch international zusammen um ein großes Spektrum an Erfahrungen zu sammeln.

Über die Notwendigkeit von Veränderungen im Bereich HR ist die Fachwelt sich einig. 

Wir möchten zusätzlich einen Beitrag dazu leisten, dass Kollegen aus dem Personalbereich, Geschäftsführer und Unternehmen, den Mut und die Einsicht schöpfen, auch in der Zukunft nicht nur in personeller Hinsicht wettbewerbsfähig zu bleiben, sondern eine Atmosphäre in ihrem Unternehmen schaffen, die den Herausforderungen und Ansprüchen einer modernen Gesellschaft, mit den sich daraus entstehenden Mitarbeitergenerationen, gerecht wird.